Ihre Jobsuche zu Online-Marketing ergibt:

94 Suchtreffer

Trainee Online Mediaplanung (m/w)

JOM Jäschke Operational Media GmbH
Hamburg
02.12.2016

Online Marketing Manager (m/w)

heroal – Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG
Verl
02.12.2016

E-Mail-Marketing (m/w)

boesner GmbH holding + innovations
Witten
02.12.2016

Assistent (m/w) der Geschäftsstelle

Marketing Club Frankfurt e.V.
Frankfurt am Main
01.12.2016

Social Media Manager (m/w)

THOMAS SABO GmbH & Co. KG
Lauf an der Pegnitz
30.11.2016

Senior Online Marketing Manager/in

Blue Summit Media GmbH
München
29.11.2016
Solingen
29.11.2016

Online Marketing Manager (m/w)

SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH
Bensheim
23.11.2016
München
23.11.2016
Hamburg
21.11.2016
Mannheim
03.12.2016

First Level Inhouse Tech Support (m/w)

Digital Performance GmbH
Berlin
03.12.2016

Verkaufscoach (m/w) Online-Marketing

TG Media Sales GmbH & Co. KG
Ditzingen
03.12.2016
Idar-Oberstein
02.12.2016
Wuppertal
02.12.2016

Stellenangebote im Bereich Online-Marketing in der Medien -und Kommunikationsbranche

Sind Sie auf der Suche nach einer Stelle im Online-Marketing, können Sie auf ein breites Spektrum potentieller Arbeitgeber blicken. Nicht allein Internetunternehmen und Startups beschreiten neue Wege in der Zielgruppenansprache. Auch Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen bauen zusehends auf die Kommunikation im WWW. Es erwarten Sie dabei Jobs, die auch über den direkten Abverkauf im E-Commerce hinausgehen.

Wie im klassischen Marketing steht auch im Online-Bereich die Erhöhung der Reichweite, also die Steigerung der Bekanntheit von Marke und Unternehmen im Vordergrund – damit eng verbunden ist natürlich die Förderung von Umsatz und Ertrag. Nicht allein der Vertrieb und die Abwicklung von Bestellungen sind dabei zentral; auch die Anbahnung von Aufträgen beziehungsweise die Präsentation des Unternehmens spielt in dieser Funktion eine wichtige Rolle.

Ihr Job im Online-Marketing erfordert dabei nicht weniger Geschick als die herkömmliche Betreuung von Brands. Zu Ihren Aufgaben kann es gehören, Werbekampagnen auf vielfältige Weise im Netz anzubringen: Mailings aufsetzen, On- und Off-Page-Optimierung betreiben, Trends und Wettbewerber beobachten und nicht zuletzt auch, Online-Shops und das dazugehörige Content Management System betreuen. Zur Planung von Kampagnen arbeiten Sie eng mit der Marketingleitung (Head of Marketing) zusammen, koordinieren Budgetplanung, Zielvereinbarungen und kreative Umsetzung. Hier ist von Ihnen enge Zusammenarbeit zwischen werbetreibendem Unternehmen und der beauftragten Agentur gefragt. Sind Sie als Marketing-Mitarbeiter einer Internetagentur mit einem solchen Projekt vertraut, bereiten Sie in dieser Position dem Kunden passgenaue technische Möglichkeiten und prognostizierten den möglichen Erfolg daraus. Auf Unternehmensseite stellen Sie die eigenen Ideen und Perspektiven vor, ziehen gegebenenfalls eigene Mediaberater und Channel Planner zu Rate und arbeiten ein Lasten- Pflichtenheft aus, das Sie während der Projektphase im Auge behalten.

Laufende Kampagnen betreuen Sie agenturseitig mit technischer Expertise und binden Content in den vereinbarten Kanälen ein. Um dies zu garantieren, sind Sie verantwortlich für ein reibungsloses CRM-Schnittstellensystem. Selbstständig organisieren Sie in Zusammenarbeit mit Webdesignern die Bereitstellung von Produktbildern, -Preisen und -Informationen, SEO-Texten sowie die Einbindung des Corporate Design. Bei Imagekampagnen pflegen Sie darüber hinaus mit Social Media Managern, Corporate Bloggern, Word of Mouth Managern oder weiteren Mitarbeitern der Öffentlichkeitsarbeit ein umfangreiches Bild der Unternehmensphilosophie. Neben der Erstellung einer Website kann eine Stelle im Online-Marketing auch die Pflege von Facebook-Seiten, Twitter-Accounts, Blogs, Foren, Gewinnspielen etc. beinhalten.

Nach Ablauf des Kampagnenzeitraums werden Sie eine umfangreiche Auswertung der Performance vornehmen. Der Erfolg der beauftragten Agentur kann neben den vereinbarten Zielen auch ganz andere Dimensionen annehmen, man denke an das Wirkungsvermögen viraler Kampagnen. Doch sind in der Regel objektive Indikatoren von Bedeutung - zum Beispiel die Steigerung der Conversion Rate oder die Erhöhung der Anzahl von Visits und Unique Usern. Mit Hilfe von Analysen und Statistiken können Sie dann den Grad des Erfolgs bestimmen. Die größten Internetagenturen mit dem Schwerpunkt Marketing sind zurzeit Plan.net Gruppe, UDG United Digital Group und Pilot Hamburg.

Finden Sie sich in diesen Aufgabenbereichen wieder und möchten sich für das Onlinemarketing bewerben, wird in der Regel ein absolviertes Studium beziehungsweise eine abgeschlossene Ausbildung vorausgesetzt. Dies etwa in den Bereichen Kommunikations-/ Medien- und Wirtschaftswissenschaften oder auch Wirtschaftsinformatik respektive kaufmännischer Kenntnisse. Wenn Sie bereits Berufserfahrung gesammelt haben, ist es für Sie von Vorteil, bereits gängige Content Management Systeme kennengelernt zu haben. Ebenso SEO- und SEA-Analysetools wie etwa Google Analytics. Für die Be- und Auswertung der Online-Maßnahmen sollten Sie gute analytische Fähigkeiten mitbringen und auch in großen Datenmengen nicht den Überblick verlieren. Grundkenntnisse in HTML, in der Erstellung von Usability und User Experience (UX) empfehlen sich ebenfalls, da Sie in der Koordination mehrerer Bereiche Verständnis für die Planung und Organisation aufbringen müssen. Sie sollten geübt im Umgang mit Kunden und Agenturen sein, gerne im Team arbeiten und mit Projektarbeit vertraut sein.

Sie finden sich in diesem Profil wieder und haben Interesse, im Online-Marketing zu arbeiten? Bewerben Sie sich auf eine der ausgeschriebenen Positionen im HORIZONT Stellenmarkt! Wir wünschen viel Erfolg!